Hinweise zum Radrennen

Einschränkungen während des Radrennen

Am Sonntag, den 2. Juni 2013 kann es während des Radrennens zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Ab 10 Uhr sind besonders die Bahnhofstraße, die Schulstraße und Am Wasserwerk betroffen in Malliß. Achten Sie hier bitte besonders auf Fahrradfahrer. Die Feuerwehr Malliß wird die Straßen während der Rennen absperren. Achten Sie bitte auch auf die Hinweise der Einsatzkräfte.

Um 11 Uhr sind alle Freizeitfahrer unterwegs. Sie fahren den Alaunsberg hinunter nach Kamerun und kommen dann über Malk Göhren wieder nach Malliß. Verzichten Sie wenn möglich zu dieser Zeit auf Fahrten mit dem Auto.

Ab 11:45 Uhr ist zusätzlich die B191 voll gesperrt, denn um 12 Uhr startet das Rennen für die Rennradfahrer. Achten Sie auch auf die Durchsagen der Einsatzfahrzeuge. Für die B191 ist eine Umleitung ausgeschildert. Um spätestens 13:30 Uhr ist die Sperrung wieder aufgehoben.

Die gesamte Strecke ist auch auf dem Bild zu sehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

5
0

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*