Gut sichtbar dank Warnwesten des Autohaus Sagewitz

Im Straßenverkehr muss man als Radfahrer immer aufpassen. Im Herbst kann es aber schnell passieren, dass man von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen wird. Manche Autofahrer rechnen an Ein- und Ausfahrten nicht mit Radfahrern.

Um gesehen zu werden helfen leuchtende Warnwesten. Das dachte sich auch das Ford-Autohaus Sagewitz aus Grabow und sponserte für die Radfahrer vom Radsport aus Malliß 10 gelbe Warnwesten, damit wir immer gut zu sehen sind. Die Westen wurden natürlich standesgemäß mit dem Rennrad abgeholt und konnten dann gleich im Training „präsentiert“ werden.

Vielen Dank an dieser Stelle an das Autohaus Sagewitz für die Unterstützung.

3
0

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*