Run for Charity 2016

Wir waren bereit!

Bereit für den guten Zweck und zum Spaß zu Laufen. Am 3. September starteten wir in den frühen Morgenstunden in Malliß und machten uns auf den Weg an die Müritz. Auf dem Weg dorthin bereiteten von uns seelisch und moralisch auf unsere Strecken vor. Die Strecke bestand aus 8 Einzelstrecken- 2 Strecken a 9,9 km, 2 Strecken a 8,2 km, 2 Strecken a 7,3 km und 2 Strecken a 5,4 km. Aufgeteilt wurden die verschiedenen Etappen auf unsere 8 Läufer, die an diesem Tag unter angenehmen Wetterbedingungen die Anforderung annahmen und dafür eine tolle Strecke direkt an der Müritz entlang. Start und Ziel ist das Schloss in Klink. Die Wendepunkte waren in Röbel und Waren. Unser Tagesziel war es 500€ für den Verkehrsgarten an der Mallißer Schule zu erlaufen. Dieses gelang uns mit der Hilfe von Justine, Joana, Marie, Christoph, Manuel, Elke, Marvin und Jessi und Ingo. Ingo hat uns  über die gesamte Strecke mit dem Rad begleitet und uns mit Wasser versorgt. Dies war bei guten 28° Grad auch dringend notwendig. Nachdem wir nach einen tollen Zeit kaputt aber glücklich ins Ziel kamen, gönnten wir uns ein Eis und fuhren glücklich Richtung Heimat.

1
0

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*